Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Architektur.Film.Sommer 2020 „Eingesperrt – Ausgesperrt“ – Kinoabende im Hof des Az W

19. August, 20:30 - 22:00

kostenlos

Die achte Ausgabe des internationalen Open Air Architekturfilmfestivals widmet sich dem Thema „Gebaute Gerechtigkeit“. Preisgekrönte Filme und Neuentdeckungen reflektieren die Entwicklung von urbanen und ländlichen Räumen.

Aufgrund der Covid-19 Maßnahmen bitten wir Sie dieses Jahr um verbindliche Anmeldung.
Sie bekommen eine Reservierungsbestätigung und einen fixen Sitzplatz zugewiesen.
Anmeldung: anmeldung@azw.at

Eintritt frei

Kaputt – Broken, DE 2016, 7:00 min, OmeU, R: Alexander Lahl, Volker Schlecht

Die ehemaligen politischen Gefangenen Gabriele Stötzer und Birgit Willschütz erzählen in diesem Animadok-Film von ihrer Haft im berüchtigten Frauenzuchthaus Hoheneck in der DDR. Zeichnungen und Gespräche schildern räumliche Enge, Willkür und Zwangsarbeit an Produkten, die vor allem für den Export nach West-Deutschland bestimmt waren.
„Era o Hotel Cambridge“ (The Cambridge Squatter), BRA 2016, 99:00 min, OmeU, R: Eliane Caffé

Die Situation zwischen Leerstand, Wohnungsnot und Hausbesetzungen in der brasilianischen Metropole São Paulo ist angespannt: die Bewegung MSTC kämpft für eine gerechtere Verteilung von Stadtraum. Das Portrait der Gemeinschaft im Cambridge Hotel wandert zwischen Spielfilm und Dokumentation und offenbart die Vielschichtigkeit der Schicksale und Hoffnungen seiner Bewohner*innen.

Details

Datum:
19. August
Zeit:
20:30 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.azw.at/de/termin/eingesperrt-ausgesperrt/

Veranstaltungsort

Architekturzentrum Wien
Museumsplatz 1
1070 Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+4315223115
Website:
https://www.azw.at/de/termin/roland-rainer-unumstritten/
Getagged mit:
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top