Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Patente freigeben – Pandemie beenden

9. Juni, 18:00 - 20:00

kostenlos

Um die Corona-Pandemie zu beenden brauchen alle Menschen weltweit Zugang zu Impfstoffen und Medikamenten. Doch für Pharmakonzerne haben Profite Vorrang vor Menschenleben. Sie beharren auf internationalen Patenten und verhindern so, dass mehr Impfstoffe produziert werden. So sind Milliarden Menschen weiterhin gefährdet. Und in einer Pandemie gilt: Wir sind erst sicher, wenn alle sicher sind.
Deswegen müssen wir jetzt handeln.
Wir müssen die österreichische Regierung und die EU dazu bringen, die Patente auszusetzen. Dazu kann jede und jeder etwas beitragen. Gemeinsam mit internationalen Gästen diskutieren wir, wie die Pharmakonzerne von der Pandemie profitieren, wie wir Patente aussetzen und Schutz für alle durchsetzen und was jede*r Einzelne jetzt dafür aktiv werden kann.
Mit:
– Dieter Müller, Medico International
– Fatima Hassan (Videobotschaft angefragt), Health Justice Initiative
– Ursula Bauer-Iddrisu und Iris Frey, Attac Österreich, Kampagne “Patente freigeben – Pandemie beenden”)
Moderation: Max Hollweg

Die Veranstaltung ist der Startschuss unserer neuen Kampagne “Patente freigeben – Pandemie beenden”. Gemeinsam mit vielen anderen auf der ganzen Welt kämpfen wir für einen schnellen und leistbaren Zugang zu Covid Impfungen und Medikamenten für alle. Ihr erfahrt auch, wie ihr selbst aktiv werden könnt.

Details

Datum:
9. Juni
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Website:
https://www.attac.at/termine/details/patente-freigeben-pandemie-beenden-so-schaffen-wir-das

Veranstalter

attac Österreich
Website:
attac.at

Veranstaltungsort

online
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top