Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rucksack-TV: Auf eigene Faust zur Doku

19. April, 19:30 - 22:00

kostenlos

Alles, was man für eine Videoreportage heute braucht, passt in einen Rucksack. Der Videojournalist und TV-Produzent Florian Platter erklärt, wie das geht. #11 von Aufmacher – die Medienrunde widmet sich modernem Film und TV.

Zuerst sehen wir uns gemeinsam eine Reportage von Florian über eine NGO aus Burma an. Danach erklärt Florian, der auch schon im Iran und in Thailand gedreht hat, wie so eine Doku entsteht: Von der Idee zum Upload auf YouTube.

Platter ist seit vielen Jahren TV-Journalist und hat sich 2016 mit der Produktionsfirma FILMFALT selbstständig gemacht. Er hat für Puls4 und den ORF gearbeitet und war einige Jahre bei einer Produktionsfirma angestellt.

Aufmacher – die Medienrunde mit Florian Platter
– Donnerstag, 19. April, 19.30 Uhr
– Markhof, Markhofgasse 19, 1030 Wien (200m von U3 Schlachthausgasse)
– Der Eintritt ist frei!

Wie immer lassen wir den Abend mit Getränken ausklingen und freuen uns auf euer Kommen!

***

Aufmacher – die Medienrunde richtet sich an alle, die sich für Medien interessieren, nicht nur an JournalistInnen.

Foto: Gregor Kuntscher

Details

Datum:
19. April
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , , , , ,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/217862352296309

Veranstaltungsort

Markhof
Markhofgasse 19
Wien, 1030 Österreich
+ Google Karte
Webseite:
https://markhof.wien
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top