Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sabrina Fuchs liest aus „Das Recht auf Freiheit“, Mandelbaum Verlag

Donnerstag, 31. August 2023, 19:00 - 21:00

kostenlos

Erstpräsentation von Sabrina Fuchs biografischem Gespräch mit Gehad Mazarweh über Israel/Palästina, Psychoanalyse und Rassismus

Gehad Mazarweh wird 1941 im palästinensischen Mandatsgebiet geboren. Er erlebt die Gründung des Staates Israel und die damit verbundenen Konsequenzen für die palästinensische Bevölkerung am eigenen Leib. Er verlässt das Land als junger Mann und beginnt eine Reise zu sich selbst. Heute ist er ein bekannter Psychoanalytiker in Deutschland. Seine besondere Arbeitsweise als Therapeut und sein Einsatz für den Frieden in Israel/Palästina sind eine Inspiration für viele Menschen. Sabrina Fuchs-el-Bahnasawy hat mit Gehad Mazarweh ein spannendes biografisches Gespräch geführt: über seinen Werdegang, die Psychoanalyse, Rassismus, Emigration und den Nahostkonflikt.

Details

Datum:
Donnerstag, 31. August 2023
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
Website:
buchhandlunganalog.at

Veranstalter

Buchhandlung analog
Telefon:
012887116
E-Mail:
office@buchhandlunganalog.at
Website:
buchhandlunganalog.at

Veranstaltungsort

Buchhandlung analog
Otto-Bauer-Gasse Ecke Königsegggasse
Wien, Wien 1060 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
012887116
Website:
buchhandlunganalog.at
Getagged mit:
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Top