Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Geschlechtergerechte Sprache. Ein Dauerbrenner – warum?

24. Februar, 10:00 - 18:00

20€

Workshop

Wird Sprache als „Haus des Seins“ verstanden, so ist ersichtlich, wie wesentlich sie für unsere Existenzweisen ist: Verstehen von Anderen und des eigenen Selbst; Welterschließung und -gestaltung zugleich. Deshalb ist es essenziell, darüber zu sprechen, wie geschlechtliche, nach wie vor hierarchisch strukturierte Unterschiede sprachlich repräsentiert werden. Es werden die diversen feministischen Perspektiven der letzten Jahrzehnte zu diesem umstrittenen Thema erarbeitet und diskutiert. Der Workshop ist lektürebasiert, teilnehmerinnenorientiert und selbstreflexiv. Vorkenntnisse nicht nötig.

Mit Birge Krondorfer, politische Philosophin und feministisch engagiert, Universitäre Lehrbeauftragte und in der Frauenbildung tätig.

Unkostenbeitrag: € 20,- (Textkopien, Getränke und Snacks)

Zahlbar vor Ort.

Teilnehmerinnenzahl: mind. 6 – max. 15

Anmeldung bis spätestens Montag, 19. Februar 2024, an pr@frauenhetz.at

Der Workshop ist für Frauen.

Details

Datum:
24. Februar
Zeit:
10:00 - 18:00
Eintritt:
20€
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,
Website:
http://frauenhetz.jetzt/veranstaltungen/geschlechtergerechte-sprache-ein-dauerbrenner-warum/

Veranstaltungsort

Frauenbildungsstätte Frauenhetz
Untere Weißgerberstraße 41
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte
Website:
www.frauenhetz.jetzt
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Top