Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lange Nacht des Menschenrechtsfilm

23. Juni, 19:00 - 23:30

kostenlos

Die Lange Nacht des Menschenrechtsfilms holt die Preisträger des Deutschen Menschenrechts-Filmpreis nach Wien und gemeinsam geben wir Menschenrechten Heimat, denn „sonst ist Europa keine Heimat“.

Mit WHERE TO MISS? richtet die Regisseurin Manuela Bastian den dokumentarische Blick auf ein großes Land und eine patriarchalisch geprägte Gesellschaft. Das berührende Drama von Arkadij Khaet DURCH DEN VORHANG verwebt Vergangenheit und Gegenwart. Die ebenfalls gezeigten Preisträger der Kategorien Hochschule und Amateur sind herausragende Beispiele für den Leitgedanken von zeitimpuls, dass Menschen Hand in Hand Großartiges schaffen können.

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
19:00 - 23:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

METRO Kinokulturhaus
Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
01 5121803
Veröffentlicht in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*